Bild 1 - 10 (von 22)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Dynamisch wie immer, startet der Airbus A320 CN-NMI der Air Arabia Maroc ab dem EuroAirport zum Rückflug nach Casablanca.

Je nach Saison fliegt Air Arabia Maroc bis zu viermal pro Woche ab Casablanca nach dem EuroAirport. Eingesetzt werden Airbus A320. Die 2016 gelieferte CN-NMJ ist ab Werk mit Sharklets ausgerüstet.

Mit der CN-NMJ hat Air Arabia Maroc ihren ersten mit Sharklets ausgerüsteten Airbus A320 erhalten. Er ist planmässig unterwegs zwischen Casablanca und dem EuroAirport.

Im Sommerflugplan 2015 bietet Air Arabia Maroc wieder bis zu fünf wöchentliche Kurse ab Casablanca nach dem EuroAirport an.

Air Arabia scheint die geplanten Flüge nach anderen Destinationen in Marokko vorerst verschoben zu haben, fliegt aber weiterhin mehrmals pro Woche nach Casablanca.

Air Arabia Maroc ist heute am Abend von und nach Casablanca unterwegs. So ergibt sich für einmal die Gelegenheit zu einem stimmungs­vollen Nachtbild.

Auch im Winter 2014/15 fliegt Air Arabia Maroc mit ihren Airbus A320-200 bis zu viermal pro Woche zwischen Casablanca und dem EuroAirport .

Mit der CN-NMH betreibt Air Arabia Maroc einen weiteren Airbus A320 aus der Flotte ihrer Muttergesellschaft, hier im Einsatz von und nach Casablanca.

Während der Sommermonate mietet Air Arabia Maroc jeweils zusätzliche Flugzeuge bei ihrer Muttergesellschaft ein, so in diesem Jahr den Airbus A320 CN-NMH.

Der Airbus A320-200 CN-NMA ist eine von vier Einheiten in der Flotte der Air Arabia Maroc. Im Winter 2013/14 werden wöchentlich bis zu vier Flüge ab dem EuroAirport nach Casablanca durchgeführt.

Bild 1 - 10 (von 22)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »