Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Boeing 737-400 TC-TLA, eine der fünf Maschinen dieses Typs in der Flotte der Tailwind Airlines, startet ab dem EuroAirport zum Flug nach Antalya an der türkischen Mittelmeerküste.

Tailwind Airlines kommt mit ihren Boeing 737-400 auch im Herbst 2017 auf mehreren zusätzlichen Charterflügen nach Antalya zum Einsatz.

In den letzten Wochen hat der Verkehr nach Antalya an der türkischen Riviera überraschend wieder etwas angezogen. Tailwind Airlines führt wieder einige Flüge ab dem EuroAirport durch.

Auf den drei wöchentlichen Kursen der Tailwind Airlines, ab verschiedenen deutschen Flughäfen via EuroAirport nach Antalya, werden noch recht selten Boeing 737-800 eingesetzt.

Tailwind Airlines fliegt im Sommer 2015 bis zu dreimal pro Woche ab dem EuroAirport nach Antalya, teilweise mit Zwischenhalt auf deutschen Flughäfen.

Tailwind Airlines hat ihre bisherige Flotte von Boeing 737-400 um zwei Boeing 737-800 aus Beständen der TUIfly vergrössert. Die TC-TLG ist nun erstmals auf dem EuroAirport zu sehen.

Nach dem Ende der Sommerferien fliegt Tailwind Airlines via Dresden nach Antalya, heute mit einer ihrer fünf Boeing 737-400.

Erstmals am Dienstag statt wie bisher am Sonntag ist der einzige Airbus A320 der Tailwind Airlines am EuroAirport zu sehen, auf einer Rotation von und nach Antalya.

Noch fliegt Tailwind Airlines mit einer Flotte von fünf Boeing 737-400, doch sollen diese bereits im kommenden Jahr durch moderne Maschinen ersetzt werden.

TC-TLE

c/n: 27628

s/n: 2858

Ralph Kunadt 17.6.2014

Es geht also doch! Die am vorigen Sonntag noch weisse Maschine hat tatsächlich die Titel und Logos der Tailwind Airlines erhalten.

Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »