Bild 1 - 10 (von 28)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Eine weitere Boeing 737-400F der West Atlantic UK hat die Bemalung eines DHL-Partner erhalten. Die G-JMCX fliegt zurzeit oft auf den Kursen ab East Midlands und Brüssel nach dem EuroAirport.

Die Flotte der West Atlantic UK vergrössert sich weiter. Ihre Boeing 737-400F sind nun fast täglich am EuroAirport vertreten.

DHL Express baut am EuroAirport im früheren Frachthof eine neue Verteilanlage. Dank gutem Geschäftsverlauf, insbesondere im Online-Handel, wächst das Frachtvolumen kontinuierlich.

Aus dieser Perspektive zeigt sich, dass der Umbau der Boeing 737-400 zum Vollfrachter nicht ohne einige «Beulen» auf dem relativ kurzen vorderen Rumpfbereich möglich war.

Erstmals ist heute die Boeing 737-400F G-JMCR der West Atlantic UK am EuroAirport in den Farben eines DHL-Partners zu sehen.

Die Boeing 737-400F G-JMCR hat wie leider die meisten Flugzeuge der West Atlantic UK, nur diese hauptsächlich weisse Bemalung erhalten, die nun offenbar zum Standard werden wird.

Jeweils am Wochenende kehren die Maschinen der West Atlantic UK für Wartungsarbeiten nach Coventry zurück, der traditionellen Basis der ehemaligen Air Atlantique.

Die Boeing 737-400F G-JMCV fliegt seit Juni 2015 für West Atlantic UK und kommt im Auftrag von DHL Express oft zwischen East Midlands, Brüssel und dem EuroAirport zum Einsatz.

Auf dem werktäglichen Flug der DHL Worldwide aus East Midlands und Brüssel kommt diese Woche die Boeing 737-300F G-JMCO der West Atlantic UK zum Einsatz.

West Atlantic UK hat die Boeing 737-300(F) G-JMCT im Dezember 2013 von Titan Airways übernommen. Erstmals ist sie in diesen Tagen auch am EuroAirport zu sehen.

Bild 1 - 10 (von 28)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »