Bild 1 - 10 (von 149)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Trotz der aktuell kalten Temperaturen ist der Bau an der Holzkonstruktion des neuen Hangar 34 der Jet Aviation bereits weit fortgeschritten.

Marc Seidel 26.3.2018

Wie bei AMAC Aerospace wird Jet Aviation den neuen Hangar mit einer «nose-in» Nische ausstatten, damit darin ausser einem sehr grossen Flugzeug gleichzeitig weitere Maschinen Plarz finden.

Marc Seidel 26.3.2018

Von alten Frachthof her, dem heutige Gebäude für die Expressfracht, ist der Baufortschritt des neuen Jet Aviation-Hangars 34 gut zu beobachten.

Marc Seidel 19.3.2018

Auf der Rotation von ASL Airlines Switzerland aus Köln via den Euroairport nach Genf am frühen Morgen wird zurzeit oft der ATR 42-300 LY-RUM von Danu Oro Transportas eingesetzt.

Nach dem Rückbau der Hangars 3 und 4 klafft derzeit eine grosse Lücke zwischen den ehemaligen Balair-Hangars und den später für Crossair errichteten Gebäuden.

Marc Seidel 2.10.2017

Ein ungewöhnliches Blickfeld öffnet sich zurzeit , durch die grosse Baulücke im Bereich der einst für Balair und Globe Air errichteten und nun von Jet Aviation betriebenen Wartungshangars.

Marc Seidel 2.10.2017

Die Antonov An-12 EW-435TI steht auf dem Vorfeld des Cargo Centers, bereit zur Beladung mit Pharmaprodukten, die heute als Hilfsflug nach Damaskus geliefert werden sollen.

Nachdem die frühere Frachthalle saniert und bereits teilweise durch Integrators genutzt wird, steht die Sanierung des Bürogebäudes an. Eben wird die alte Beschriftung entfernt.

Marc Seidel 12.10.2016

Mit einem Autokran wird die seit vielen Jahren bestehende Leuchtschrift auf dem Dach des alten Frachtgebäudes Buchstabe für Buchstabe entfernt, symbolisch für das Ende einer Epoche und einen neuen Anfang.

Marc Seidel 12.10.2016

Ausser dem Schweizer Zoll haben alle bisherigen Mieter das Gebäude verlassen, und die Post ist, wie auch anderenorts, zum externen Selbstbedienungbetrieb übergegangen.

Marc Seidel 12.10.2016
Bild 1 - 10 (von 149)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »