Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Brussels Airlines setzt anstelle ihrer Avro RJ100 und Sukhoj Superjet 100 auch Dash 8Q-400 der Partner­gesellschaft FlyBe zwischen der belgischen Hauptstadt und dem EuroAirport ein.

Seit einigen Jahren fliegen von FlyBe gemietete Dash 8Q-400 im Auftrag der Brussels Airlines ab Brüssel. Der EuroAirport wird oft am Sonntagabend mit diesen Maschinen angeflogen.

Überraschender Besuch: Im Anflug ist der Airbus A380-Prototyp, der gegenwärtig für Tests mit dem Triebwerk des A350 verwendet wird

Auch diesmal landet der Prototyp der A380 leider nicht auf dem EuroAirport. Es bleibt bei einem relativ tiefen Überflug der Piste.

Nach seinem tiefen Überflug wird der aus Paris-Orly kommende Airbus A380 an seine Basis in Toulouse zurückkehren.

Wenn er nur einmal 'absitzen' würde! Der Prototyp der Airbus A380 ist im Endanflug auf Piste 15, wird aber kurz vor der Pistenschwelle wieder beschleunigen und abdrehen.

Bereits zum dritten Mal ist der Riesenvogel heute am EuroAirport zu sehen. Für eine Landung hat es allerdings wieder nicht gereicht.

Bereits zum zweiten Mal überrascht ein A380 Prototyp den EAP mit einem Testanflug bei schlechten Wetterbedingungen.

Leider blieb es auch diesmal beim ILS-Anflug mit einem niedrigem Überflug. Schon geht der A380 in den Steigflug über und macht sich auf den Rückweg nach Toulouse.

First «visit» am EuroAirport auf Testflügen von Toulouse nach Marseille.

Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »