Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem Charterflug von Zweibrücken nach Mannheim legt Arcus-Air Logistic mit einer ihrer vier Dornier 228 wieder einmal einen Stopp am EuroAirport ein.

Seit vielen Jahren gehören die Automobilwerke Peugeot zu den treuen Kunde der deutschen Arcus-Air. Ihre vier Dornier Do-228-100 sind darum relativ oft am EuroAirport zu sehen.

Auf einem Ad Hoc-Flug nach Corburg setzt Businesswings ihre 19-plätzige Dornier Do-228-200 ein.

Die Dornier 228-212 der DLR Flugbetriebe macht zusätzlich Werbung für die diesjährige ILA 2010 in Berlin-Schönefeld.

Seit Jahren unterwegs und trotzdem relativ selten am EuroAirport zu sehen ist diese Dornier 228-200 der DLR Flugbetriebe.

Wieder ist der kleine Frachter aus Mannheim für die Peugeot-Werke mit dringenden Teilen für die Automobilindustrie unterwegs.

Diese Dornier 228 ist als Kleinfrachter für die just-in-time-Produktion von Peugeot unterwegs.

Als erste Fluggesellschaft in der Schweiz betreibt Sunshine Aviation aus Lugano eine Dornier 228-200.

Eine der beiden Dornier Do-228-200 der Deutschen Luftwaffe besucht überraschend den EuroAirport, vermutlich für einen Fuel Stop.

Erst vor wenigen Minuten ist diese saudische Dornier 228 aus Heraklion eingetroffen. Auf dem Weg zur Wartung in Essen-Müllheim legt sie einen Tankstopp ein.

Saudi Arabia Ministry of Information (Saudi Arabian Government)

Dornier 228-201

HZ-SG2

c/n: 8045

Eduard Marmet 22.7.1985
Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »