Bild 1 - 10 (von 150)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Bulgarian Air Charter hat ihre alljährlichen Flüge nach Burgas am Schwarzen Meer wieder aufgenommen. Zum Einsatz kommt hier die 1993 gebaute McDonnell Douglas MD-82 LZ-LDS.

Im Auftrag von TUIfly ist am Vorabend diese McDonnell Douglas MD-83 der DAT Danish Air Trannsport aus Palma de Mallorca am EuroAirport eingetroffen.

Noch immer trägt die McDonnell Douglas MD-83 OY-RUE die Grundbemalung für ihre Einsätze an der «FIFA Wold Cup Trophy Tour» in den Jahren 2013 und 2014.

Mit der McDonnell Douglas MD-83 OY-RUE der DAT Danish Air Transport ist eine der wenigen noch in Europa eingesetzten MD-80 am EuroAirport gelandet.

Farbenprächtig zeigt sich die McDonnell Douglas MD-80 OY-RUE der DAT Danish Air Transport heute auch am EuroAirport. Demnächst erfolgt der Weiterflug zum nächsten Einsatz nach München.

Die McDonnell Douglas MD-83 OY-RUE der DAT Danish Air Transport fliegt auch 2019 mit den originalen Treibwerken des Typs Pratt & Whittney JT8D-200.

Nur auf ihren Triebwerbsverschalungen ist zu erkennen, dass DAT Danish Air Transport Betreiber dieser McDonnell Douglas MD-83 ist.

Auch 2017 ist Bulgarian Air Charter mit ihren bewährten MD-82 wöchentlich am EuroAirport präsent, auf einen Charterverbindung von und nach Burgas.

In den Sommermonaten 2015 fliegt Bulgarian Air Charter mit ihren MD-82 wieder jede Woche ab dem EuroAirport nach Varna an der bulgarischen Schwarzmeer­küste.

Wie viele Chartergesellschaften in Italien mietet auch Mistral Air in der Hochsaison zusätzliche Flugzeuge an, oft in Rumänien oder Bulgarien, wie bei dieser MD-80 der Bulgarian Air Charter.

Bild 1 - 10 (von 150)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »