Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus London-Luton komment trifft der Embraer Phenom 300 G-SRFA der Surf Air bereits zum zweiten Mal innert 24 Stunden setzt am EuroAirport ein. Anschliessend wird er nach nach Glasgow starten.

Die Embraer Phenom 300 der Luxaviation Germany ist als D-CMMP eingetragen und wird heute ab dem EuroAirport nach Brüssel fliegen.

Die neu gelieferten Embraer Phenom 300 tragen wieder die frühere Bemalung von NetJets. Hier trifft der Phenom 300 CS-PHI am EuroAirport ein. Er wurde im April 2016 ab Werk übernommen.

Aus Lyon-Bron ist der Embraer Phenom 300 F-HMML der Synair eingetroffen und wird nach La Roche-sur-Yon weiterfliegen. Ab Abend befliegt er dieselbe Route in umgekehrter Richtung.

Auch dieses Jahr führt NetJets wieder sehr viele Business-Flüge zur Art Basel durch. Abgebildet ist der Embraer Phenom 300 CS-PHA, einer der etwas kleineren Typen in der Flotte des Unternehmens.

Der Embraer EMB-505 Phenom 300 D-CDAS von DAS Private Jets ist in Le Castellet gestartet, einem französischen Regional­flughafen, der neben der angrenzenden Autorennstrecke fast klein erscheint.

D-CDAS

c/n: 50500317

Christian Brechbühl 17.5.2016

Mit dem Phenom 300 CS-PHD landet ein Vertreter einer neuen Klasse im Angebot von NetJets. Von diesem Typ hat NetJets im Jahr 2014 bereits 36 Einheiten übernommen, von bereits 60 festen Bestellungen.

Die Phenom 300 G-JAGA der London Executive Aviation ist heute mit Besuchern der Baselworld 2015 von und nach London-Luton unterwegs.

Diese Embraer EMB-505 Phenom gehört zu den kleineren Typen in der umfangreichen Flotte von Jet Aviation.

Wenn kaum Licht vorhanden ist, und ein seltener Flugzeugtyp auf der Piste - hier die aus Agen kommende Phenom 300 der Herrenknecht Aviation, ist das «Mitziehen» der Kamera angesagt.

Herrenknecht Aviation GmbH (Biz-Jets Cessna)

Embraer EMB-505 Phenom 300

M-MDMH

c/n: 50500116

Laurent Greder 12.12.2013
Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »