Bild 1 - 10 (von 259)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aviolet, die Charter-Tochtergesellschaft der Air Serbia, ist im Sommer 2017 mit Flügen nach Ohrid in Mazedonien so aktiv wie bisher noch nie. Eingesetzt werden die bekannten Boeing 737-300.

YU-ANK

c/n: 23715

s/n: 1310

Joel Vogt 5.8.2017

Auf dem wöchentlichen Charterflug von und nach Palermo wird heute eine Boeing 737-300QC der ASL Airlines France eingesetzt.

Die Boeing 737-300QC F-GIXT der ASL Airlines France trägt in ihrer Sparbemalung konse­quenter­weise auch nur auf einer Seite die entsprechenden, neuen Titel.

Erstmals ist ein Flugzeug in den Farben der griechischen Ellinair am EuroAirport zu sehen. Die Boeing 737-300 LY-GGC gehört Grand Cru Airlines und pendelt heute für Germania zwischen dem Kosovo und der Schweiz.

LY-GGC

c/n: 24492

s/n: 1808

Joel Vogt 9.4.2017

Die heute für Germania im Subcharter eingesetzte Boeing 737-300 LY-GGC der Ellinair fliegt nach einen einstündigen Aufenthalt am EuroAirport wieder zurück nach Pristina.

LY-GGC

c/n: 24492

s/n: 1808

Laurent Greder 9.4.2017

Bul Air hat anfangs Dezember 2016 die Flüge ab dem EuroAirport nach dem Kosovo wieder aufgenommen, mehrmals pro Woche mit den beiden Boeing 737-300.

LZ-BOT

c/n: 24665

s/n: 1889

Gilles Perrin 18.12.2016

Wie schon vor zwei Tagen setzt Bul Air ihre Boeing 737-300 LZ-BOT in dieser bisher noch nie gesehenen «Europa-Bemalung» ein, auf einem Charterflug von und nach Pristina.

LZ-BOT

c/n: 24665

s/n: 1889

Yann Parmentier 16.12.2016

Fly 365 Aviation tritt als neuer Player im offenbar lukrativen Verkehr zwischen Basel und dem Kosovo auf, wie es heisst, in Nachfolge der ebenfalls rumänischen Cobrex Trans.

Die Aufschrift «operated by Fly 365» ist der einzig sichtbare Hinweis auf die Fluggesellschaft, welche die Boeing 737-300 YR-SUA einsetzt.

Mit Fly 365 Aviation versucht eine weitere rumänischen Airline, im offenbar lukrativen Segment zwischen Basel und Pristina Fuss zu fassen.

Bild 1 - 10 (von 259)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »