Bild 1 - 10 (von 110)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Das marokkanische Königshaus hat ihre bisherige Boeing 747-400 CN-MBH ersetzt. Wieder als CN-MBH registriert, fliegt nun eine Boeing 747-8i, die erstmals zur Wartung am EuroAirport eingetroffen ist.

ABC AirBridgeCargo Airlines übernimmt an diesem Abend mit der Boeing 747-8F VQ-BGZ ein rund dreissig Tonnen schweres Frachtstück, das für den Fernen Osten bestimmt ist.

Erstmals landet eine Boeing 747-8F der Silk Way Airlines am EuroAirport. Nach einem dreistündigen Aufenthalt wird sie mit einer Ladung pharmazeutischer Produkte nach São Paulo-Viracopos starten.

Nach dem Beladen am Cargo Terminal rollt die Boeing 747-8F VP-BBH der Silk Way West Airlines zum Start auf Piste 15, zu einem langen Flug nach Brasilien.

Silk Way West Airlines ist erstmals mit einer Boeing 747-8F am EuroAirport zu sehen, auf einem Flug mit Pharmaprodukten aus der regionalen Produktion nach dem Flughafen São Paulo-Viracopos.

Die Boeing 747-8F der Silk Way West Airlines startet an diesem grauen Vormittag ab Piste 15 des EuroAirport zu einem Non Stop-Flug nach São Paulo-Viracopos.

Seit dem Tod ihres bisherigen Besitzers war die Boeing 747-8i VQ-BSK zur Verkauf angeboten worden. Nun wird die Regierung der Türkei neuer Betrieber der Maschine werden.

Ein letztes Mal startet diese Boeing 747-8i in den Farben der WorldWide Aircraft Holdings Co, nun zum Überführungsflug nach Istanbul. Dort wird die Maschine für die türkische Regierung bereitgestellt werden.

Zweifellos ein Hauptfahrwerk einer Boeing 747, also eines Jumbo Jet. Es handelt sich um die am EuroAirport weiterhin ungenutzt abgestellte Boeing 747-8i N458BJ.

Seit beinahe sechs Jahren ist die Boeing 747-8i N458BJ am EuroAirport abgestellt. Bisher konnte kein neue Besitzer für die fabrikneue Maschine gefunden werden.

Bild 1 - 10 (von 110)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »