Bild 101 - 110 (von 143)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Zwei Helikopter der Heliswiss werden mit Fred Olsen im bewährten DC-6A-Frachter nach Cagliari auf Sardinien fliegen, der zu kurzen Piste wegen nicht wie geplant ab dem Belpmoos.

In den neuen Farben der Aer Turas kommt die ehemalige HB-ILU der Balair heute auf einem Frachtflug von und nach Dublin zum Einsatz.

Der «Urahn» aller grünen Frachter der TMA of Lebanon, aufgenommen bei einem seiner ersten Besuche in Basel-Mulhouse.

Im Sommer 1973 fliegt Air Inter nur noch am Samstagnachmittag mit Viscount 700 nach Paris-Orly. Alle anderen Kurse in die französische Hauptstadt werden mit Caravelle III durchgeführt.

Wie jedes Jahr beginnen um die Ostertage viele Charterketten aus Grossbritannien. Die Comet 4 von Dan-Air London ist aus London-Gatwick eingetroffen.

Fast schon ein Oldtimer-Meeting in Basel-Mulhouse, mit je einer Lockheed L-749 Constellation, einer Convair CV-400 Metropolitan und einer Vickers Viscount 700.

In der neuer Bemalung von British United Airways rollt die G-ASJE über den Tarmac des neu eröffneten Flughofs am Flughafen Basel-Mulhouse.

Johannesburg - Brazzaville - Basel-Mulhouse - Amsterdam ist die Flugroute dieser DC-8-55 der KLM, die wegen Nebels in Zürich nach Basel-Mulhouse ausweichen muss.

Ende einer Idylle: Nach der Betriebseinstellung der Tellair sind die Türen und Fenster der Büros fest verschlossen und auch der VW-Bus steht einsam abgestellt auf dem Parkplatz.

Seaboard Word Airlines und TMA Trans Mediteranean Airways sind nicht nur die aktivsten Fracht-Fluggesellschaften in Basel-Mulhouse, sondern haben auch ihre Büros auch direkt nebeneinander.

Bild 101 - 110 (von 143)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »