Bild 101 - 110 (von 139)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Vor Ostern soll Iscargo mit einer DC-6B drei Blumenflüge aus Rotterdam durchführen. Wegen der Kälte blühen die Blumen jedoch nicht auf und es bleibt bei diesem einzigen Flug.

Die erfahrenen Spezialisten des technischen Dienst der Balair machen es möglich, die sperrige Fracht doch noch an Bord zu bekommen.

Unglaublich: Nach mehr als zehn Jahren Unterbruch landet mit dieser Maschine der Lanzair tatsächlich wieder einmal eine Lockheed L-749 Constellation in Basel-Mulhouse!

Seit der Landung aus Coventry sind bereits ein paar Stunden vergangen, und der Tag neigt sich über dem schönen Oldtimer seinem Ende entgegen.

Die Fracht für Lomé im Togo steht bereit, doch ist die elektrische Anlage und der dazugehörige Generator für die Passagiertüre der «Connie» viel zu sperrig.

Die zweite Boeing 747-100 der TMA startet, wie meistens verspätet, auf der Piste 34 zum zweimal wöchentlichen Linienflug nach Amsterdam und New York-John F. Kennedy.

Im letzten Abendlicht rollt diese Carvair der BAF British Air Ferries auf ihren fast legendären Standplatz C8 auf dem Tarmac unseres Flughafens.

Auf dem Flug von Bahrain via Istanbul nach Ypenburg-Den Haag legt diese Fokker Friendship der Gulf Aviation einen Tankstopp in Basel-Mulhouse ein.

Nach einer Wartung durch Jet Aviation steht die DC-4 der französischen Comex International auf dem Tarmac für die Rückkehr nach ihrer Basis in Beauvais bereit.

Am Vorbend aus Reykjavik eingetroffen, wartet die am Flughafen bestens bekannte Maschine der Fragtflug Iceland auf den Weiterflug.

Bild 101 - 110 (von 139)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »