Bild 181 - 190 (von 190)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Edle Rennpferde sind diesmal die Fracht der altgedienten DC-4 EI-ARS, welche vor ihren Einsätzen bei Aer Turas jahrzehntelang bei Swissair und Balair als HB-ILU in Einsatz war.

Am Vorabend aus Stuttgart eingetroffen, wird der «Hercules» der Saturn Airways mit einer Turbine der GEC Alsthom aus Belfort beladen und wird sie nach Abidjan an der Côte-d'Ivoire fliegen.

Aus London-Gatwick kommend, ist an diesem kalten Wintertag rstmals eine der vor kurzem von BOAC übernommenen Boeing 707-436 der BEA Airtours eingetroffen.

G-APFK

c/n: 17712

s/n: 164

Nicky Scherrer 18.1.1972

Nach einer Ausweichlandung aus Zürich steht die einzige Convair CV-640 der SATA auf dem Flughafen Basel-Mulhouse und wartet auf einen der in den Wintermonaten leider nur seltenen Aufträge.

Auf dem Weg von Paris-Orly via Genf nach Tel Aviv musste El Al 439 wegen des Nebels in der Westschweiz nach Basel-Mulhouse umgeleitet werden.

Die letzte Convair CV-440 der Finnair, die auf dem Flughafen Basel-Mulhouse gelandet ist, wartet bei schönstem Herbstwetter auf ihren Rückflug nach Finnland.

Elbeflug hat eine weitere «Noratlas» nach Basel-Mulhouse überflogen. Die frühere Bundeswehr Maschine soll hier für den zivilen Betrieb umgerüstet werden.

Zum ersten Mal ist eine der kleinsten Maschinen der Spantax in Basel-Mulhouse gelandet, auf einem Promotionsflug der Universal Flugreisen von und nach Palma der Mallorca.

Globe Air ist endgültig Geschichte. Die nicht mehr in Dienst gestellte De Havilland DH.106 Comet 4 sowie eine Passagiertreppe erinnern noch an bessere Tage.

Da BEA British European Airways einige ihrer De Havilland DH.106 Comet 4B auch für die griechische Olympic Airways einsetzt, tragen diese Maschinen zusätzlich deren Titel.

Bild 181 - 190 (von 190)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »