Bild 140 - 149 (von 149)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit rund drei Monaten befindet sich diese DC-7C/F der Aer Turas zu umfangreichen Wartungsarbeiten bei Jet Aviation. Am folgenden Tag wird sie wieder in Dienst gestellt und nach Brüssel positioniert.

Aus Dublin und Düsseldorf kommend ist nun auch diese DC-7C/F der Aer Turas für einen grösseren Wartungs­aufenthalt bei Jet Aviation in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Die bisherige HB-ILU der Balair wird nach dem Verkauf an Aer Turas durch den technischen Dienst der Balair für den Ablieferungsflug vom 12. Dezember 1969 nach Dublin vorbereitet.

Seit Jahren schon war die HB-ILU in der Schweiz zuhause, zuerst bei Swissair, danach bei Balair. Nun wurde sie an Aer Turas in Irland verkauft und soll in den nächsten Tagen nach Dublin fliegen.

Seaboard World Airlines führt je nach Aufkommen bis zweimal wöchentlich einen Frachtflug ab Frankfurt über Basel-Mulhouse und Paris-Orly nach New York-John F. Kennedy durch, nun mit Douglas DC-8-50F.

Um die fehlenden Kapazitäten bis zur Lieferung der ersten Boeing 707-320C zu decken, hat TMA Trans Mediterranean Airways mehrere Canadair CL-44D-4 eingemietet, diese nun sogar in den eigenen Farben.

Recht selten sind Bilder, die eine Boeing C-97G Stratofreighter des Internationalen Roten Kreuzes «in action» zeigen, hier am damaligen Pistenende 16.

Als Verbindungsflugzeug für ihre Operationen in Biafra setzt Balair im Auftrag des berühmten IKRK-Koordinators Botschafter Dr. August Linth diese Beech 65 King Air ein.

Während vieler Jahre setzte Balair diese De Havilland DH.104 Dove als HB-LAQ ein. Sie wurde nun an die kanadische Regionalgesellschaft Gordon Air verkauft und steht für den langen Auslieferungsflug bereit.

TMA of Lebanon hat die CL-44D-4 N602SA von Airlift angemietet und setzt sie heute ab ihrer Basis in Beirut via Basel-Mulhouse nach London-Heathrow ein.

Bild 140 - 149 (von 149)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »