Neben diesem Boeing BBJ setzt Maleth-Aero auch mehrere Boeing 737 in Passagier-Konfiguration auf Charterflügen ein. Ausserdem wurden kürzlich zwei Boeing 737-300F erworben, um in das lukrative Geschäft mit Nachtfrachtflügen einsteigen zu können.