Bild 172 - 181 (von 181)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die weisse Avro 698 Vulcan B1 der Royal Air Force setzt zu ihrer ersten spektaktulären Landung in Basel-Mulhouse an.

Die Avro Vulcan B1 XH483 wurde erst wenige Monate zuvor, im Mai 1958, bei der Royal Air Force in Dienst gestellt.

Die Avro York EP-ADE der Persian Air Service, hier noch in ihrer ursprünglichen Bemalung, setzt zur Landung in Basel-Mulhouse an.

EP-ADE

c/n: MV295

Sammlung Rolf Voellmin  1958 (ca.)

Ein seltener Gast ist mit dieser Avro York der Hunting-Clan Air Services in «Blotze» gelandet.

Seit anfangs September 1957 fliegt MEA mit Avro York von London-Heathrow via Basel-Mulhouse und Brindisi nach Beirut.

Die libanesische Gesellschaft TMA setzt die Avro York «New Endavour» weiterhin in der Grundbemalung ihres früheren Betreibers Air Charter London ein.

Mit ihren zahlreichen Avro York bietet TMA Trans Mediterranean Airways reguläre Frachtflüge zwischen Teheran, Beirut, Brindisi und Basel-Mulhouse an.

Nur noch wenige Wochen wird diese Avro York der Skyways of London in Betrieb stehen, ein Grund mehr dafür, die in Basel-Mulhouse selten zu sehende Maschine genauer anzuschauen.

Die «Fuchtler» Peter Kalt und Alex Frei dürfen heute vor einer York der Skyways of London posieren.

Wöchentlich verbindet PAS Persian Air Services Basel-Mulhouse via Brindisi mit Beirut und Teheran.

Bild 172 - 181 (von 181)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »