Bild 101 - 110 (von 263)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Etihad Regional (Darwin Airline) wechselt ihre für SkyWork Airlines eingesetzte Saab 2000 fast jede Woche aus, jeweils in Bern.

Aus Troyes-Barberey kommend, sollte der Saab 340A SP-MRE von SkyTaxi eigentlich in Colmar-Houssen landen, musste aber wegen des dort dichten Nebels auf den EuroAirport ausweichen.

Als Leerflug positioniert der noch immer in den Farben der Estonian Air eingesetzte Saab 340 SP-MRE der polnischen SkyTaxi für den nächsten Einsatz ab Bergamo.

In dieser Woche setzt Etihad Regional (Darwin Airline) auf den Flügen der SkyWork Airlines ab Bern und dem EuroAirport nach London-City die Saab 2000 HB-IZH ein.

HB-IZH

c/n: 2000-011

Peter Weber 24.10.2015

Zurzeit verbindet der Saab 2000 HB-IZJ Bern und den EuroAirport für SkyWork Airlines mit London-City. Bald wird SkyWork Airlines für den Sommer 2016 Flüge nach Köln/Bonn und Heringsdorf ankündigen.

Auf den Flügen von SkyWork Airlines ab Bern und dem EuroAirport nach London-City wird zurzeit der von Etihad Regional (Darwin Airline) eingemietete Saab 2000 HB-IZP eingesetzt.

Wie geplant hat SkyWork Airlines ihre Flüge nach London-City auf den 1. September 2015 zu einer Tages­rand­verbindung ausgebaut, mit einem fast identischem Flugplan wie zuvor Swiss.

Die Flüge der SkyWork Airlines ab Bern und Basel nach London-City sind offenbar sehr gut angelaufen. Der Auslastungsgrad soll eher über den Erwartungen liegen.

Noch hat SkyWork Airlines nicht entschieden, ob als Ersatz für die fünf Dornier 328 tatsächlich Saab 2000 beschafft werden sollen, doch soll derzeit einiges dafür sprechen.

Etihad Regional (Darwin Airline) wechselt die an SkyWork Airlines vermietete Saab 2000 praktisch wöchentlich aus. Die Maschinen tragen darum äusserlich keinen Hinweis auf ihren Einsatz bei SkyWork Airlines.

Bild 101 - 110 (von 263)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »