Bild 11 - 20 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus Hamburg kommend ist Folksänger Bob Dylan zu seinem Konzert im Fussballstadion St. Jakob mit diesem prächtigen 'Oldie' in Basel-Mulhouse eingetroffen. Nach dem Konzert fliegt er nach München weiter.

Mit einer Gruppe von Peugeot-Händlern ist am Vormittag, aus London-Luton kommend, erstmals eine Vickers Visocunt 800 der Euroair Transport eingetroffen. Die Maschine trägt noch immer die Grundbemalung der British Airways.

Mit Jersey Air Ferries hat BAF British Air Ferries eine neue Gesellschaft auf den Kanalinseln gegründet, die mit einer Viscount 800 der Muttergesellschaft operiert.

Die Regierungsmaschine von Oman ist kürzlich aus London-Heathrow zur Jet Aviation überflogen worden und bleibt für Modifikationsarbeiten einige Tage in Basel-Mulhouse.

Im Sommer 1982 fliegt British Air Ferries für einen britischen Reiseveranstalter mit ihren zahlreichen Vickers Viscount 800 viermal pro Woche ab ihrer Basis Southend-on-Sea nach Basel-Mulhouse.

Viermal pro Woche, je zweimal dienstags und samstags, fliegen die Vickers Viscount 800 der British Air Ferries englische Touristen ab Southend-on-Sea nach Basel-Mulhouse.

Die Vickers Viscount 800 G-AOYN ist von und nach ihrem Heimatflughafen Southend-on-Sea unterwegs. Sie trägt noch die erste Bemalungsvariante der British Air Ferries.

Eine Regierungdelegation aus Oman trifft zu Verhandlungen bei Jet Aviation ein. Als Ersatz für die VC10 möchte man in Basel-Mulhouse eine DC-8-73CF zu einem Regierungsflugzeug umrüsten lassen.

Die meisten Vickers Viscount 800 der British Air Ferries stammen ursprünglich aus Beständen der British Airways. Sie tragen teilweise unterschiedliche Bemalungen.

British Air Ferries hat die meisten Vickers Viscount der British Airways übernommen und setzt sie im Sommer 1982 auf Charterketten auch nach Basel-Mulhouse ein.

Bild 11 - 20 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »