Bild 1 - 10 (von 228)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die 1987 gebaute Beechcraft 200 Super King Air F-GJFA hat bereits etwa Mitte 2016 die Bemalung und Titel der Aéro Sotravia erhalten, auch wenn sie noch in vielen Listen der DGAC/SFACT zugeschrieben wird.

Nach der Wartung am EuroAirport zeigt sich die Beech 200 Super King Air HB-GLB der Swiss Flight Services ganz in Weiss, ohne Titel und Logo.

Die Beech 200 Super King Air HB-GLB der Swiss Flight Service landet auf einem kommerziellen Einsatz von und nach Les Eplatures auf dem EuroAirport.

Die interessant bemalte Beech 90 King Air HA-ACA gehört vermutlich privaten Besitzern. Sie ist heute am EuroAirport auf einem Flug von und nach Budapest zu sehen.

Mit dem satten Sound ihrer Sternmotoren rollt die Beechcraft C18S HB-GAC zum Standplatz, ein fast zeitloses Bild, würde man das heutige Datum nicht kennen.

HB-GAC

c/n: 8362

Christian Brechbühl 14.7.2021

Nicht nur von Aussen macht die Beech 18S HB-GAC der B 18 AG einen tadellosen Eindruck. Das Cockpit zeigt sich in einem prächtigen Zustand.

HB-GAC

c/n: 8362

Christian Brechbühl 14.7.2021

Die Beech 18S HB-GAC zeigt sich auf dem Tarmac im alten Bereich des Flugplatzes, als sei die Zeit über Jahrzehnte stillgestanden. (ok, der schrill grüne Einstiegs-Tritt gibt doch etwas zu denken ...)

HB-GAC

c/n: 8362

Christian Brechbühl 14.7.2021

Nach ihrem Besuch am EuroAirport startet die Beechcraft C18s HB-GAC zum Rückflug auf den Flugplatz Birrfeld.

HB-GAC

c/n: 8362

Christian Brechbühl 14.7.2021

Für einen weiteren Rundflug trifft die Beech C18S HB-GAC vom aargauischen Birrfeld auf dem EuroAirport ein und wird später wieder dorthin zurückkehren.

HB-GAC

c/n: 8362

Christian Brechbühl 14.7.2021

Wie mehrmals zuvor ist die Beechcraft B200 Super King Air G-MEGN der Dragonfly Aviation Services auf einem Einsatz von und nach London-Luton am EuroAirport zu sehen.

G-MEGN

c/n: BB-1518

Yann Parmentier 20.5.2021
Bild 1 - 10 (von 228)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »