Bild 101 - 110 (von 198)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Sehr elegant zeigt sich diese Beech 200 Super King Air mit Wappen und den Titeln ihres nicht unumstrittenen deutsche Besitzers.

IFG International Finance Group AG (Biz-Props & -Turboprops)

Beechcraft B200 Super King Air

N92WC

c/n: BB-1330

Michael Vollmar 20.2.2012

Immer wieder bereichern schöne Biz Props den Typen-Mix auf unserem Flughafen, wie diese bereits 1986 gebaute «Super King Air».

Die in Grossbritannien eingesetzte Beech 1900D der Farnair Hungary ist zu einem der regelmässigen Checks am EuroAirport eingetroffen.

Auf einem ad hoc-Flug ist die Beechcraft 1900D der Oyonnair aus Lyon-Bron, dem Stadtflughafen von Lyon, am EuroAirport eingetroffen.

Auf einem Taxiflug ist heute auch ASL Air Service Liège mit ihrer Beech 1900D am EuroAirport vertreten.

Fleet Management Airlines setzt ihre einzige Beech 1900D oft im Auftrag französischer Regionalgesellschaften ein, heute wieder auf einem Kurs der Twin Jet.

Die kleinen Twins von Twin Jet werden gleich wieder zu ihren Linienflügen nach Marseille und Toulouse starten.

Nicht nur exklusive Business-Jets aller Art sind im Register der Isle of Man eingetragen, sondern auch schöne, ältere Biz Props wie diese «King Air».

Im Auftrag der Twin Jet kommt die derzeit einzige Beech 1900D der Fleet Management Airways von und nach Toulouse zum Einsatz.

Am 6. Mai dieses Jahres wurde die frühere Zimex Aviation Beech 1900D HB-AEL aus dem Schweizer Register gelöscht und erhielt die südafrikanische Registration ZS-AEA.

ZS-AEA

(HB-AEL)

c/n: UE-385

David Levain 21.5.2011
Bild 101 - 110 (von 198)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »