Bild 89 - 98 (von 204)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach ihrer Vermietung an die französische Direction Générale de la Police ist die Beech 1900D F-GTVC seit einigen Monaten wieder zurück bei Twin Jet.

Seit Jahren ist diese Beechcraft Bonanza in unserer Region stationiert, auf dem Flugplatz von Mulhouse-Habsheim.

Die Beechcraft King Air F-GJFE der DGAC führt die diesjährigen Kalibrierungsflüge auf dem ILS 33 durch.

Mit dieser King Air der DGAC traf der französische Innenminister aus Berlin ein, nachdem in Mulhouse ein polnischer Reisecar verunglückt war.

Kunsthändler aus den Niederlanden wählen mit der Beech 1900D der ACE Air Charters Europe diesmal eine eher bescheidene Variante für die Reise zur Art'43 Basel.

ACE Air Charters Europe (Biz-Props & -Turboprops)

Beechcraft 1900D

N800CA

c/n: UE-383

Olivier Altenbach 11.6.2012

Statt mit ihrer grösseren Beech 1900D ist die französische Oyonnair diesmal mit der kleineren Beech 200 KingAir am EuroAirport zu sehen.

Diese «King Air» ist auf ein Unternehmen mit dem Namen BergAir eingetragen, doch fliegt sie seit längerer Zeit vorwiegend im Auftrag des Nestlé-Konzerns.

Noch wurde diese schöne Beech Baron 58 der französischen Zivilluftfahrts­behörde DGAC nicht durch eine moderne Diamond DA42 ersetzt.

F-GNSO

c/n: TH-2080

Laurent Greder 22.3.2012

Als weiteres Verbindungsflugzeug der Dassault Aviation SA ist diese schon ältere Beechcraft Baron 58 unterwegs.

Wohl eines der kleinsten Flugzeuge im Einsatz bei der Sécurité Civile ist diese Beech Super King Air 200, die überraschend am EuroAirport gelandet ist.

Bild 89 - 98 (von 204)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »