Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Obwohl diese Convair CV-580 noch als Passagiermaschine eingesetzt werden könnte, fliegt sie zumeist als Frachter im europaweiten Netz von DHL Worldwide.

Die belgische EAT European Air Transport betreibt ab 1987 insgesamt 12 verschiedene Convair CV-580 für DHL Worldwide.

DHL Worldwide Express (DHL Express)

Convair CV-580 (F)

OO-DHG

c/n: 25

Werner Soltermann 23.4.1989

Auf dem Paketfrachtkurs von DHL Worldwide landet an diesem Sonntagabend wieder einmal die blaue Convair CV-580 OO-VGH in den vollen Farben der EAT.

Anstelle der bisherigen Swearingen Metroliner setzt DHL Worldwide seit Anfang 1989 einige aus den USA nach Europa verlegte Convair CV-580 ein.

DHL Worldwide Express (DHL Express)

Convair CV-580 (F)

OO-HUB

c/n: 130

François Hug 20.1.1989

Als einzige Convair CV-580 der belgischen European Air Transport trägt die OO-VGH auch die Farben von EAT. Alle anderen Convairs fliegen in der Bemalung des Integrators DHL.

Aus Zürich ist die Convair CV-580 LN-PAA der Partnair eingetroffen, um eine grössere Reisegruppe nach Oslo-Fornebu aufzunehmen.

Nachdem sie mehrere Tage auf unserem Flughafen geparkt war, wird die Convair CV-580 der Partnair für den Rückflug nach Oslo-Fornebu vorbereitet.

Nach der Ankunft aus Bern-Belpmoos bleibt die Convair CV-580 der Partnair über mehrere Tage in Basel-Mulhouse geparkt, sehr zur Freude der zahlreichen Propliner-Fans.

Die Convair CV-990 Coronado EC-BQQ hat die neue Bemalung der Spantax erhalten und ist im April 1985 fast jeden Sonntag auf den Flügen ab Palma de Mallorca nach Basel-Mulhouse im Einsatz.

Als einzige Coronado trägt diese Maschine die neuen Farben der Spantax. Erstmals zeigt sie sich anlässlich dieser wegen Nebels in Genf erfolgten Ausweichlandung in Basel-Mulhouse.

Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »