Bild 15 - 24 (von 37)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

AirX brachte mit der Boeing 737-500 9H-AHA den Paris Saint-Germain FC zum Cupspiel gegen den Zweitligisten FC Sochaux-Montbéliard aus Paris-Le Bourget nach dem EuroAirport.

9H-AHA

c/n: 24647

s/n: 2143

Michaël Schittly 6.2.2018

Nachdem die Mannschaft von «PSG» ausgestiegen und die Boeing 737-500 entladen ist, startet sie umgehend nach Dôle, weil ab dem EuroAirport wegen des Nachtflugverbots ein Start am späten Abend zurück nach Paris-Le Bourget nicht mehr möglich ist.

9H-AHA

c/n: 24647

s/n: 2143

Michaël Schittly 6.2.2018

Ein weiterer Flug wird den Airbus A340-300 9H-BIG der AirX heute vom EuroAirport aus nach New York-John F. Kennedy bringen.

Soeben ist aus Paris-Le Bourget die Cessna Citation X D-BEAR der AirX eingetroffen. Wenig später wird sie nach Nizza weiterfliegen.

Der Airbus A340-300 9H-BIG der AirX ist in letzter Zeit oft am EuroAirport anzutreffen. Er wird gleich zu einen Flug nach London-Stansted starten, am Nachmittag aber bereits wieder, nun aus Dublin, zurückkehren.

Bei schönstem Spätsommer­wetter landet der Airbus A340-300 9H-BIG aus Dublin kommend wieder am EuroAirport.

Aus dem spanischen Teruel trifft der elegante Airbus A340-300 9H-BIG der AirX am EuroAirport ein. Er wird gleich nach der Landung bei einem der Wartungs­unter­nehmen in den Hangar geschleppt.

Bei der Landung aus Nizza hat der Bombardier Challenger 850 9H-CLG der AirX noch keinen Sticker seines Auftraggebers, DJ SNAKE.

DJ SNAKE tritt am «Les Eurockéennes» in Belfort auf. Er ist mit dem von AirX für die Tournée 2017 gecharterte Bombardier Challenger 850 9H-CLG aus Nizza angekommen.

Nach seinem Auftritt in Belfort wird DJ SNAKE mit dem Bombardier Challenger 850 9H-CLG der AirX zu seinem nächsten Auftritt nach dem finnischen Turku weiterfliegen.

Bild 15 - 24 (von 37)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »