Bild 6 - 15 (von 15)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der Ferienverkehr aus Grossbritannien bringt im Sommer 1961 neben vielen Landungen von Vickers Viking der Air Safaris auch die prächtigen «Connie» der Skyways of London.

Mit ihren von BOAC übernommenen Lockheed L-749 Constellation ist Skyways of London im Sommer 1961 im Ferienfluggeschäft nach Basel-Mulhouse tätig.

Nebel in Zürich lassen diese Connie, die im Auftrag der BOAC mit Fracht unterwegs ist, in Basel-Mulhouse landen.

Auf einem ad hoc-Einsatz erscheint seit längerer Zeit wieder einmal eine Avro York der Skyways of London.

Die Musiker des New York Symphony Orchestra sind mit den Hermes IV G-ALDT und G-ALDL der Skyways of London aus London kommend in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Die Musiker des New York Symphony Orchestra sind mit zwei Handley Page H.P. 81 Hermes IV der Skyways of London eingetroffen, die während des Schweizer Gastspiels auf dem Tarmac B geparkt bleiben.

Besuche von Handley Page Hermes der Skyways of London gelten in «Blotze» eher als eine Seltenheit.

Mit der Skyways of London haben zahlreiche ehemalige «Hermes» der BOAC einen neuen Betreiber gefunden. In Basel-Mulhouse sind die Maschine jedoch eher selten zu sehen.

Die «Fuchtler» Peter Kalt und Alex Frei dürfen heute vor einer York der Skyways of London posieren.

Nur noch wenige Wochen wird diese Avro York der Skyways of London in Betrieb stehen, ein Grund mehr dafür, die in Basel-Mulhouse selten zu sehende Maschine genauer anzuschauen.

Bild 6 - 15 (von 15)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »