Bild 12 - 21 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auch im Sommer 1965 betreibt BKS Air Transport eine saisonale Sommerlinie zwischen Newcastle und Basel-Mulhouse.

Im Sommer 1965 bedient BKS Air Transport mit ihren Airspeed AS.57 Ambassador eine saisonale, wöchentliche Linienverbindung ab Newcastle nach Basel-Mulhouse und zurück.

Auch BKS fliegt im Sommer und Herbst 1958 Basel-Mulhouse regelmässig an, mit zwei Linien nach Leeds-Bradford und Newcastle.

Das waren noch Zeiten, als BKS mitten in der Nacht mit DC-3 und Airspeed Ambassador in Basel-Mulhouse landen durfte.

Elegant rollt die «Ambassador» auf ihren Standplatz und lässt erahnen, wieviel bequemer diese Maschine verglichen mit bisherigen DC-3 oder Vickers Viking ist.

Bis 1966 fliegt BKS Air Transport im Sommer nach Newcastle und Leeds/Bradford. Neben Vickers Viking und DC-3 werden nun auch die Airspeed «Ambassador» eingesetzt.

Jeden Sonntag fliegt BKS Air Transport eine Linienverbindung ab Newcastle über Brüssel nach Basel-Mulhouse.

BKS Air Transport bietet im Sommer1958 eine saisonale Linie von und nach Newcastle an. In der Vorsaison wird sie über Ostende geführt, in der Hauptsaison als Direktflug nach Basel-Mulhouse.

Dies waren noch Zeiten, als selbst die Kleinsten sich noch nahe des Taxiways auf einen Stein setzen konnten, um Flugzeuge zu beobachten.

Neben mehreren Douglas DC-3 betreibt BKS Air Transport auch vier Vickers Viking 1B, die in den Jahren 1955 bis 1957 oft in Basel-Mulhouse zu treffen sind.

Bild 12 - 21 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »