Bild 59 - 68 (von 78)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der Airbus ACJ320 A7-MBK der Qatar Amiri Flight kommt zurück von einem Testflug, nach einem rund einmonatigen Wartungs­aufenthalt am EuroAirport.

Nach Abschluss der rund einmonatigen Wartungsarbeiten und einem erfolg­reichen Testflug startet der Airbus ACJ320 A7-MBK nun zum Positionierungsflug nach Paris-Le Bourget.

Nach einem mehrere Wochen langen Wartungsaufenthalt führt die Airbus A340-300 der Qatar Amiri Flight dieser Tage umfangreiche Testflüge ab dem EuroAirport durch.

Seit mehreren Wochen befindet sich dieser Airbus A340-300 der Qatar Amiri Flight für Modifikationen am EuroAirport. Nun werden erste Testflüge durchgeführt.

Seit einigen Jahren sind die Flugzeuge der Qatar Amiri Flight regelmässige Wartungsgäste am EuroAirport, erstmals nun auch der Airbus A340-300.

Aus Doha ist überraschend der Airbus A310-300 der Qatar Amiri Flight eingetroffen, um die Crew einer anderen Maschine der Regierungsflotte in die Emirate zurückzufliegen.

Der zwei Jahre alte Airbus ACJ319-100 A7-MHH ist zum ersten Mal am EuroAirport zu sehen. Anders als die meisten Maschinen der Regierungsflotte trägt er nicht die Bemalung von Qatar Airways.

Aus Doha kommend landet der einzige Airbus A310-300 in der umfangreichen Flotte der Qatar Amiri Flight erstmals am EuroAirport .

Möglicherweise steht dieser Flug mit der derzeitigen Ausrüstung einer Boeing 747-8i für die Regierung von Qatar am EuroAirport im Zusammenhang.

Nach einem kurzen Aufenthalt am EuroAirport wird die A7-AFE noch am selben Nachmittag nach London-Heathrow weiterfliegen.

Bild 59 - 68 (von 78)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »