Bild 125 - 134 (von 134)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Bereits in den Farben der Swiss International Air Lines hat Embraer diesen ERJ-145 geliefert, zusätzlich versehen mit einem Sticker zur Feier der Auslieferung der 600. Maschine dieses Typs.

Auch im kalten europäischen Winter bewähren sich die Embraer 145 vorzüglich.

Vier Embraer ERJ-145 und zwei Saab 2000 warten am EuroAirport im Rahmen des Umsteigekonzepts EuroCross auf ihre Anschlusspassagiere.

Crossair setzt immer mehr ihrer neuen Embraer 145 am «EuroCross» ein. In einer Linie stehen hier die ersten drei gelieferten Maschinen, HB-JAA, -JAB und -JAC.

Das Cockpit der soeben gelieferten, ersten Embraer ERJ145 der Crossair präsentiert sich sehr aufgeräumt, übersichtlich und modern.

Kurz nach ihrer Auslieferung zeigt sich die neue Embraer ERJ145 HB-JAC der Crossair auf den ersten Linienflügen ab dem EuroAirport.

Zwei Tagen nach dem Ablieferungsflug aus Brasilien präsentiert sich die erste Embraer 145 der Crossair inoffiziell vor deren Werft.

Nicht zuletzt aufgrund der Präsentation der beiden Prototypen entscheidet sich Crossair definitiv für den Kauf von 25 Einheiten plus 25 Optionen des etwas grösseren Typs Embraer ERJ-145.

Die Werksmaschine der Embraer ERJ-145 trägt die Logos der bisherigen Besteller.

Der erst vor einem Monat eingeflottete Embraer 145 G-EMBF der British Regional Airlines war von Bristol nach Zürich unterwegs, musste aber wegen schlechten Wetters nach dem EuroAirport ausweichen.

Bild 125 - 134 (von 134)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »