Bild 282 - 291 (von 291)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Diese an Futura retournierte Boeing 737-400 kommt auf einem Futura-Flug für FTI Touristik ab Palma de Mallorca nach dem EuroAirport und weiter nach Catania zum Einsatz.

Auf in den Süden: Der spanische Charter-Operator Futura International Airlines zählt zu den Stammkunden des EuroAirports im Verkehr mit den Kanarischen Inseln und dem Mittelmeerraum.

Mit einem Air Belgium-Flug aus Brüssel trifft eine Gruppe Automobilhändler zur Besichtigung der Peugeot-Werke am EuroAirport ein.

British Airways setzt in der Sommerflugplan-Periode 1996 ihre modernen Boeing 737-400 auch auf den Flügen zwischen Basel-Mulhouse und London-Heathrow ein.

Auf dem heutigen Flug von und nach London-Heathrow setzt British Airways die Boeing 737-400 G-DOCX ein. Wie die meisten Flugzeuge von British Airways trägt sie auf dem Vorderrumpf auch ein Emblem der Royal Mail.

Jeden Samstag fliegt AMC Airlines mit dieser von Futura gemieteten Boeing 737-400 vom EuroAirport nach dem aufstrebenden Hurghada am Roten Meer.

Ausserplanmässige Zwischenlandung der Air Berlin auf dem Flug von Fuerteventura nach Münster/ Osnabrück.

D-ABAD

c/n: 45545

s/n: 1024

Werner Soltermann 5.11.1995

Die Boeing 737-400 SU-BLL von Transmed Airlines, der geplanten neuen Muttergesellschaft der Trans Alsace, ist auf dem Rückflug von einem ad hoc-Einsatz nach Luxor wieder am EuroAirport eingetroffen.

Luxair Tours bedient mit ihren für Charterflüge angeschafften Boeing 737-400 im Sommer 1993 mehrere Feriendestinationen ab dem EuroAirport, so auch Palma de Mallorca.

LX-LGG

(EI-DGM)

c/n: 26437

s/n: 2249

Werner Soltermann 9.4.1993

Air France hat die UTA und ihre Tochter Aéromaritime übernommen. Im Sommer 1991 fliegt Aéromaritime im Auftrag der Air Charter International ab Basel-Mulhouse.

F-GFUG

c/n: 24750

s/n: 1916

Peter F. Peyer 27.5.1991
Bild 282 - 291 (von 291)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »