Bild 995 - 1004 (von 1009)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

… oder Hellblau …

In der Sommersaison 2003 ist Air Europa am EuroAirport jeweils samstags und sonntags mit je einem Charterflug von und nach Palma de Mallorca vertreten, mit Boeing 737-400 und zunehmend auch 737-800.

EC-HJQ

c/n: 28387

s/n: 522

Yann Parmentier 8.6.2003

EuroCypria hat auf die Saison 2003 auf Boeing 737-800 umgerüstet. Jede der vier Maschinen trägt eine andere Heckbemalung, so zum Beispiel in Dunkelblau.

Auf einem Charterflug im Auftrag der Muttergesellschaft Austrian Airlines ist Lauda Air aus Wien angekommen.

OE-LNP

c/n: 30420

s/n: 1100

François Hug 17.5.2003

Turkish Airlines ersetzt und ergänzt ihre älteren Boeing 737-400 durch die moderneren Boeing 737-800.

Ein weiterer Fussballcharter: Neos ist mit Fans des FC Basel unterwegs.

I-NEOU

c/n: 29887

s/n: 1263

François Hug 12.3.2003

Hapag-Lloyd vereinheitlicht ihre rasch wachsende Flotte auf den Typ Boeing 737-800.

D-AHFD

c/n: 27978

s/n: 40

François Hug 4.3.2003

Bei schönstem Abendlicht präsentiert Hapag-Lloyd eine ihrer ersten mit Winglets ausgerüsteten Boeing 737-800 vor dem erst auf der französischen Seite gebauten neuen Terminalgebäude.

D-AHFN

c/n: 28228

s/n: 484

Marc Seidel 12.1.2003

Mehrmals pro Woche fliegt im Sommer 2002 die algerische Khalifa Airways nach dem EuroAirport. Neu hat sie von der türkischen Pegasus Airlines die Boeing 737-800 TC-APM gemietet.

Erst seit wenigen Wochen gibt es nun die blauen TUI-Flieger der Hapag-Lloyd.

D-AHFD

c/n: 27978

s/n: 40

François Hug 2.2.2002
Bild 995 - 1004 (von 1009)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »