Schon 1925 fliegt man über dem Kleinbasel tief! Mehr als 12'000 Fussball-Fans sind auf den 1920 mit Tribüne und durchgehenden Stehrampen erweiterten Landhof geströmt, um sich das Spiel des FC Basel 1893 gegen den Gewinner des Olympia-Finals 1924 anzusehen. Nach dem Match wird die siegreiche Mannschaft aus Uruguay sogar vom Regierungsrat empfangen. Die 2:5-Niederlage des FC Basel mindert die Festfreude an diesem heissen Sommertag nicht; nach dem Match soll in der Stadtion-Wirtschaft kein einziger Tropfen Bier übrig geblieben sein.