Seit Mai 1964 steht dieser Tanker im Dienst der französischen Luftwaffe. Serial 63-8474, codiert als 93-CE, wurde damals selbstverständlich noch von den lauten und «durstigen» Treibwerken J57 von Pratt & Whitney angetrieben. Im Herbst 1986 wurde die Maschine für einen auf 26'000 Flugstunden verlängerten Einsatz fit gemacht und erhielt vier moderne Mantelstromtriebwerke vom Typ F-108, der militärischen Variante des zivilen CFM-56.