Die zweimotorige Beech 200 Super King Air wird seit 1972 gebaut und weiterentwickelt. Über Novajet finden wir leider keinerlei Hinweise. Verschiedene Quellen erwähnen, dass die King Air 200 F-GHLM am 29. September 1989 durch Regourd Aviation in Frankreich registriert worden sei. Bereits am 12. Oktober 1990 wird sie allerdings nach Kanada exportiert. Als «145202» fliegt sie danach für die kanadischen Luft­streit­kräfte, später in Kanada und den USA zivil, und zuletzt in Mexico.