Als F-BJTK für Air France gebaut, jedoch nicht übernommen, wurde diese Caravelle 3 im September 1963 direkt an die Armeé de l'Air ausgeliefert. Im März 1980 wurde sie ausser Dienst gestellt und ist heute im Musée de l'Air et l'Espace am Flughafen Paris-le Bourget ausgestellt.