Die Regierung von Dubai nutzt die eher wenige Stunden geflogene Boeing 720B bis März 1982. Danach erwirbt die Regierung von Abu Dhabi die Maschine um sie als 7O-ACP an Aljemda zu verschenken. Omega Air holt die Maschine im Oktober 1985 als N720AC in die USA zurück, um sie an die Boeing Military Airplane Company zu verkaufen, die sie auf der Davis Monthan Air Force Base stillegt als Ersatzteillager für das KC-135E Programm benutzt.