Seit Juli 2001 steht diese ursprünglich militärisch verwendete Antonov An-12 ausserhalb Russlands im Einsatz. Erster Betreiber war Solis Aviation (LZ-SAA) in Bulgarien, danach Air Sofia (LZ-SFT) und Airmark Aviation (Singapur). Später trat sie als ER-AXY in Moldawien wieder in Erscheinung, zuletzt bei einer «Aeronord Grup» . Im Juni 2007 wurde die Maschine in die Ukraine verkauft, gemäss Quellen an «Shovkoviy Shlyah». Seit August 2007 ist sie im Auftrag der Meridian unterwegs.