Bild 11 - 20 (von 48)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

In der Sommerflugplan-Periode 1980 fliegt NLM CityHopper mit Fokker F27 Friendship zweimal täglich zwischen Amsterdam nach Basel-Mulhouse

Auf der ganzen Welt kauft TAT zahlreiche «Friendship» zusammen, so auch in Indonesien bei Pelita Air Service, deren rote Grundbemalung diese Maschine noch trägt.

TAT Touraine Air Transport (TAT)

Fokker F27-600

F-GBDK

c/n: 10196

Eduard Marmet  1979-10

Im Sommer1979 fliegt Air Anglia für den Reise­veranstalter Aquatravel AG eine Charterkette nach dem englischen Norwich. Zum Einsatz kommen ihre attraktiv bemalten Fokker F27-200 Friendship.

Der Morgenkurs nach Amsterdam wird mit Fokker F28 Fellowship der NLM CityHopper nonstop geflogen, während der Abendkurs mit DC-9-30 der KLM weiterhin via Zürich geführt wird.

Auf einem ad hoc-Flug von und nach Lille präsentiert sich wieder einmal eine der von Maersk Air übernommenen Maschinen der Air Rouergue in Basel-Mulhouse.

Ein Tagesausflug aus Luxembourg bringt die hier nur von Ausweichlandungen aus Zürich oder Genf bekannte Fokker F27 Friendship der Luxair nach Basel-Mulhouse.

Noch trägt diese «Friendship» die Farben der Somali Airlines, an welche sie in den letzten Monaten vermietet war.

TAT Touraine Air Transport (TAT)

Fokker F27-200

F-BVTA

c/n: 10227

Eduard Marmet 15.10.1977

Seit rund drei Jahren ist die Fokker F27-400 HB-AAZ der Balair für die Vereinten Nationen (UNO) ab Jerusalem im Einsatz. Zurzeit weilt sie für Wartungsarbeiten am Flughafen Basel-Mulhouse.

Noch in den Farben der IFG Interregional, ist soeben die Fokker F.27 Friendship D-BAKI des WDL Flugdienst aus Essen-Mülheim in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Immer mehr 'Friendship' ergänzen die Flotte der TAT, so auch diese Maschine, welche noch die Farben ihres früheren Betreibers Alisarda trägt.

TAT Touraine Air Transport (TAT)

Fokker F27-100

F-BVTO

(F-BIUK)

c/n: 10247

Eduard Marmet  1976-02
Bild 11 - 20 (von 48)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »