Bild 1001 - 1010 (von 5020)

Nach ihrem «Touch-and-Go» steigt die Boeing E-3F SDA 36-CD der Armée de l’Air rasch, für ihre weitere Etappe nach Cahâlons-Vatry.

In einer fast schon gespenstischen Szenerie taucht die Boeing E-3F SDA 36-CD der Armée de l'Air wieder ein in die tief hängenden Wolken.

Nur wenige Sekunden hat die Übung der Boeing E-3F SDA 36-CD am EuroAirport gedauert, mit einem kurzen Aufsetzen und Durchstart.

Bewacht von eigenem Sicherheits­per­sonal steht die Boeing C-32A 99-0003 der US Air Foce auf dem Tarmac des Cargo Terminals, nach ihrer Ankunft aus Zürich, heute etwas im Regen.

Die Boeing C-32B 99-0003 der US Air Force startet ab der Piste 33 des EuroAirport nach Zürich, um ab dort hochrangige Besucher des WEF 2018 in ihre Heimat zu fliegen.

Dank des WEF 2018 ist eine Boeing C-32A (Boeing 757-200) aus der Regierungsflotte der USA am EuroAirport zu sehen, diesmal die 99-00030, auf einem Flug von und nach Zürich.

Der am EuroAirport wohl bekannte Boeing BBJ2 A6-AUH weilte für einen kurzen Wartungsbesuch bei einem Unterhaltsbetrieb am EuroAirport und startet nun zum Rückflug nach Dubai.

United Arab Emirates - Amiri Flight (United Arab Emirates Government)

Boeing 737-8EX (BBJ2)

A6-AUH

c/n: 33473

s/n: 1196

Christian Brechbühl 24.1.2018

Von der Edwards Air Force Base trifft die Boeing C-17A Globemaster III 01-8187 an diesem frühen Winter-Nachmittag am EuroAirport ein.

Die Boeing C-17A Globemaster III, eines der modernsten militärischen Transportflugzeuge, ist am EuroAirport auch während des WEF 2018 ein begehrtes Spottermotiv.

Die Boeing C-17A Globemaster III 02-1109 der US Air Force hat von der amerikanischen WEF-Delegation verwendete Fahrzeuge und Infrastruktur angeliefert und wird nun zum Parken ausgeflogen.

Bild 1001 - 1010 (von 5020)