Bild 1 - 3 (von 3)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

In der grossen Flotte der Flugschule Basel sind die Typen von Piper seit jeher stark vertreten, von der PA J3C bis hin zur Seneca II.

Ein winziges Detail nur hat sich geändert: Das Logo des Basilisk Flying Club auf der unteren Motorabdeckung ist nicht mehr auf orangen Hintergrund gedruckt. Die elegante HB-PGF ist eben gelandet und rollt zum Standplatz.

Die elegante Piper PA-28 Turbo Arrow IV HB-PGF unterscheidet sich von den anderen Typen der in über 36'000 Exemplaren produzierten Baureihe der Piper PA-28 äusserlich durch das T-Leitwerk.

Bild 1 - 3 (von 3)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »