Bild 11 - 20 (von 33)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

British United Air Ferries Flug VF 410 aus Southend-on-Sea ist gelandet. Gleich wird die Bugklappe der G-ASHZ geöffnet werden, um die Fracht auszuladen.

Heute werden auf dem Rückflug nach England allerdings für einmal keine Autos transportiert.

Täglich verbindet BUAF British United Air Ferries Southend-on-Sea mit Basel-Muhouse, in den Sommermonaten zusätzlich auch sechsmal pro Woche Lydd.

Teilweise mehrmals täglich treffen die Autofähren aus Lydd und Southend-on-Sea in Basel-Mulhouse ein.

Eine Attraktion der besonderen Art sind die Autofähren-Flüge der BUAF British United Air Ferries. Viele Schaulustige fahren jeweils nur wegen den Carvair nach «Blotze».

1963 übernahm BUAF die Flüge der Channel Air Bridge. Im Sommer 1964 fliegt BUAF täglich aus Lydd und sogar zweimal täglich aus Southend-on-Sea nach Basel-Mulhouse.

Ein Triebwerkschaden zwingt eine der beiden Carvairs zu einen unfreiwilligen Aufenthalt bei der Balair.

Über die zwei Flüge mit dieser ATL.98 Carvair der in Luxembourg beheimateten Interocean Airways ist leider kaum etwas bekannt.

Im Sommer 1964 fliegen die Carvair der British United Air Ferries oft mehrmals täglich ab Basel-Mulhouse, bis zu zehn Mal wöchentlich nach Lydd und vier Mal nach Southend-on-Sea.

Während der Sommersaison 1963 betreibt BUAF British United Air Ferries von Juni bis September einen zweimal täglichen Passagier- und Auto­transport­dienst zwischen Southend-on-Sea und Basel-Mulhouse.

Bild 11 - 20 (von 33)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »