Bild 1 - 10 (von 89)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Trostlose Überreste der einst stolzen Globe Air. Die ehemalige HB-AAL steht bereit für die Ablieferung an EAS Europe Aero Service.

Das Schweizerkreuz und die Schweizer Registration wurden soeben überpinselt.

Trauriger letzter Akt für die beiden Dart Herald der Globe Air: Die Titel werden übermalt.

Der Traum ist endgültig zu Ende. Bereits zum Teil neutralisiert, wird die frühere HB-AAK der Globe Air im Werftbereich auf den Überflug an den neuen Betreiber, EAS Europe Aéro Service, nach Perpignan vorbereitet.

Dieses Bild belegt, dass nach dem Konkurs der Globe nur noch drei Triebwerke für die beiden Handley Page HPR.7 Dart Herald betriebsbereit sind.

Die Globe Air ist bankrott und die «Herald of Basel» wartet auf einen neuen Besitzer…

In den kommenden Wochen wird die Maschine an EAS Europe Aero Service nach Perpignan verkauft.

Auch die «Herald of Interlaken» wird bald in Südfrankreich ein neues Zuhause finden.

Die LET L-200D Morava HB-LCU gehört nun zur Konkursmasse der Globe Air. Am 25. April 1968 wird sie versteigert, zusammen mit den beiden Handley Page Dart Herald.

Nach der Betriebseinstellung der Globe Air vor einigen Monaten bleiben nur die beiden Fluggast-Treppen übrig…

Fredi Zahler  1968-03
Bild 1 - 10 (von 89)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »