Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Kurz nach Sonnenaufgang macht sich der Saab 340A HA-TVJ der Fleet Air International auf den rund 13 Stunden dauernden Flug ab dem EuroAirport via Málaga nach Nouakchott in Mauretanien.

Fleet Air International (Fleet Air)

Saab 340A (QC)

HA-TVJ

c/n: 340A-066

Pascal van de Walle 23.4.2020

Fleet Air im Doppelpack! Die beiden Saab 340 HA-TVJ und HA-TAD sind aus Paris-Le Bourget angekommen, um nach einem Night Stop vom EuroAirport via Málaga nach Nouakchott zu fliegen.

Fleet Air International (Fleet Air)

Saab 340A (QC)

HA-TVJ

c/n: 340A-066

Pascal van de Walle 22.4.2020

Erst seit kurzer Zeit tragen die zahlreichen Saab 340 der Fleet Air International Aufschriften. Farblich sind die Maschinen allerdings weiterhin mehrheitlich «ganz in Weiss» unterwegs.

Fleet Air International (Fleet Air)

Saab 340A (QC)

HA-TVJ

c/n: 340A-066

Pascal van de Walle 22.4.2020

Im Auftrag der Peugeot Automobil­werke trifft der Saab 340 HA-TVJ der Fleet Air International aus Zagreb am EuroAirport ein. Anschliessend wird er nach Hahn positionieren.

Fleet Air International (Fleet Air)

Saab 340A (QC)

HA-TVJ

c/n: 340A-066

Michaël Schittly 29.6.2017

Wie oft vor den langen Ferien, setzen die Peugeot-Automobilwerke aus logistischen Gründen Klein­frachter ein, wie hier die Saab 340A HA-TVJ der ungarischen Fleet Air aus Kosice.

Fleet Air International (Fleet Air)

Saab 340A (QC)

HA-TVJ

c/n: 340A-066

Ralph Kunadt 12.7.2016
Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »