Bild 11 - 20 (von 130)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seltener Besuch einer «Friendship» aus Nordafrika: Sie bringt die Crew für einen algerischen Regierungsjet, der zur Wartung am EuroAirport weilt.

An den Werktagen transportiert WDL Aviation Fracht für UPS United Parcel zwischen Köln/Bon und dem EuroAirport. An diesem Tag kommt die Fokker F27-600 D-BAKC zum Einsatz.

Im Auftrag der UPS United Parcel Service fliegt «Babs», der Fokker F27 Friendship D-ADOP von WDL Aviation, zwischen Köln/Bonn und dem EuroAirport.

Die schwedische SAE Swe Aviation Europe bewegt sich mit dem Fokker F27-100 SE-KZF auf eher ungewohntem Terrain, mit einem inner­französischen ad hoc-Flug von und nach Paris-Charles de Gaulle.

Einen Tag vor ihrem Überführungsflug nach Jerusalem zeigt sich die HB-ISH der Sunshine Aviation mit ihren temporär neu angebrachten UN-Aufschriften.

Mit einer Gruppe niederländischer Vertreter der Peugeot-Automobilwerke ist der Fokker F27 LN-NPD der norwegischen Busy Bee of Norway aus Rotterdam eingetroffen.

Im Auftrab von FedEx Express betreibt Farner Air Transport ihre erste Fokker Friendship auf Zubringerflügen ab dem EuroAirport und Brüssel.

HB-ISJ

c/n: 10329

Marcel Tschudin  1991-02

Farnair Air Transport setzt im Auftrag von FedEx Express die Fokker F.27-600 Friendship HB-ISJ in den vollen Farben des Integrators ein.

Die von Balair betriebene «Friendship» HB-AAZ ist vor zwei Tagen zur Wartung eingetroffen. Als Ersatz wird nun die HB-ISG der Sunshine Aviation für die Vereinten Nationen (UN) ab Jerusalem fliegen.

Aus Beständen der Finnair hat Sunshine Aviation zwei Fokker Friendship übernommen und bei der Balair-Technik komplett überholen lassen.

Bild 11 - 20 (von 130)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »