Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Jeden Samstag fliegt Almasria Universal Airlines nach dem EuroAirport, normalerweise mit Airbus A320 von und nach Hurghada.

Anfangs dieser Woche hat der Airbus A330-200 SU-TCH von Almasria Universal Airlines endlich Titel und Logos erhalten und zeigt sich erstmals in diesem neuen Outfit am EuroAirport.

Man hat fast nicht mehr daran geglaubt, doch nach rund einem halben Jahr Einsatz hat der Airbus A330-200 SU-TCH der Almasria Universal Airlines nun doch Titel und Logos erhalten.

Bereits zum zweiten Mal ist Almasria Universal Airlines mit ihrem «Schneewittchen» ab Hurghada nach Zürich und dem EuroAirport im Einsatz.

Almasria Universal Airlines setzt statt je einem Airbus A320 ab Hurghada nach Zürich und dem EuroAirport den deutlich grösseren Airbus A330-200 SU-TCH auf einem Dreiecksflug ein.

Almasria Universal Airlines verfügt über einen einzigen Airbus A321, der auch auf ihren Flügen zwischen Hurghada und dem EuroAirport eingesetzt wird.

Als Subcharter im Auftrag der FlyEgypt landet erstmals der relativ weisse Airbus A321-200 SU-TCG der Almasria Universal Airlines, auf einem zusätzlichen Kurs am Freitagabend von und nach Hurghada.

Almasria Universal Airlines fliegt vom 6. Juli bis zum 26. Oktober 2013 jeden Samstagabend ab dem EuroAirport nach Sharm-el-Sheikh.

Die grosse Nachfrage für Ferien in Ägypten ermöglicht die Erstlandung von Almasria Universal Airlines am EuroAirport, auf einem Subcharter der ebenfalls ägyptischen Koral Blue.

Bei trübem Wetter startet der Airbus A320 nach Kairo, doch wird dies ja nicht der letzte Besuch einer Airbus A320 der Almasria Universal Airlines am EuroAirport sein.

Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »