Bild 1 - 10 (von 16917)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf ihrem allerersten Flug unter der neuen spanischen Betriebsbewilligung (AOC) legt der Airbus A320 EC-MTY der neuen Thomas Cook Baleares einen kurzen Zwischenstopp am EuroAirport ein.

Im Rahmen einer offiziellen Zeremonie wird am 19. März 2018 das neue Kunstwerks «Les dessous du ciel ou l’attrape-nuages» des französischen Künstlers Jean-Paul Philippe feierlich enthüllt.

EuroAirport  19.3.2018

Das neue Werk befindet sich auf dem Vorplatz des Passagierterminals, im Ankunftsbereich auf der französischen Seite.

EuroAirport  19.3.2018

Das Kunstwerk «Les dessous du ciel ou l’attrape-nuages» des französischen Künstlers Jean-Paul Philippe wurde 2011 anlässlich der Retrospektive Archéologies intérieures geschaffen.

EuroAirport  19.3.2018

DHL Worldwide ersetzt einen Teil ihrer Boeing 757-200 durch neuere Maschinen desselben Typs. Die G-DHKC verfügt über Winglets, die sie bereits als Passagiermaschine erhalten hatte.

Am Vortag ist, leider bei Dunkelheit, die Boeing 747-300 HZ-HM1A der Saudia Royal Flight aus Riad eingetroffen. Sie soll in den kommenden Monaten komplett überholt und gewartet werden.

Saudi Arabian VIP Flight (Saudi Arabian Government)

Boeing 747-3G1

HZ-HM1A

c/n: 23070

s/n: 592

Lars Kampfer 14.3.2018

Seit mehr als einem Jahr befindet sich die Embraer Legacy 600 T-501 der Força Aérea Nacional Angolana (FAN) am EuroAirport. Zurzeit steht sie auf den Langzeitparkplätzen der Jet Aviation.

T-501

c/n: 14500981

Lars Kampfer 14.3.2018

Die Boeing 767-300F G-DHLE ersetzt heute den eigentlich eingeplanten Airbus A300-600F auf der Strecke von und nach Leipzig.

Erstmals ist der schwarze Bombardier Challenger 850 LY-ZAB der litauischen KlasJet am EuroAirport gelandet. Auf einem Geschäfts­reise­flug kam er aus Berlin-Schönefeld.

Iberia setzt einen einzigen Airbus A319 in den Farben der One World-Allianz ein, erstmals nun auch auf der Verbindung zwischen Madrid und dem EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 16917)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »