Bild 1 - 10 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Erstmals trifft mit der EI-EJM ein Airbus A330-200 der Alitalia am EuroAirport ein, auf einem Zubringerflug für eine Kreuzfahrt durch die Karibik ab Pointe-à-Pitre.

Seit einigen Jahren werden im Winter ab dem EuroAirport Zubringerflüge zu Kreuzfahrten durch die Karibik angeboten. Dieses Jahr werden sie von Air France und erstmals von Alitalia durchgeführt.

Zwei Südeuropäer am EuroAirport. Der Airbus A300-200 der Alitalia wird nach Pointe-à-Pitre fliegen, die Boeing 757-200 der Privilege Style ist für British Airways ab London-Heathrow im Einsatz.

In wenigen Minuten wird erstmals ein Airbus A330-200 der Alitalia ab dem EuroAirport zu einem Langstreckenflug nach Pointe-à-Pitre auf den französischen Antillen starten.

Wie schon zwei Tage zuvor, trifft die EI-IMI am EuroAirport ein, nun um die Fussballer der AS Fiorentina und ihre Begleitung wieder abzuholen.

Alitalia bringt erstmals eine Maschine in ihrer modernisierten Bemalung nach dem EuroAirport. Der Airbus A319-100 EI-IMI trifft mit der AS Fiorentina an Bord aus Florenz ein.

Grund für den Besuch des Airbus A319-100 EI-IMI der Alitalia ist das Europa League-Spiel des FC Basel 1893 gegen die AS Fiorentina.

Die Fussballer der AS Roma treffen mit einem Sonderflug der Alitalia aus Rom am EuroAirport ein.

Erstmals ist ein A320 der Alitalia auf dem EuroAirport zu sehen. Er bringt die Fussball-Mannschaft der AS Roma zum Qualifikationsspiel in der Champions League gegen den FC Basel.

Erstmals ist ein Airbus A321 der Alitalia am EuroAirport zu sehen, mit der Fussball- Mannschaft von AS Roma, die das Spiel in der Europa League gegen den FC Basel 2:0 verlieren wird.

Bild 1 - 10 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »