Bild 1 - 10 (von 211)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Ilyushin Il-76TD-90 4K-AZ101 der Silk Way Airlines ist noch auf dem Vorfeld des Frachtzentrums geparkt, wie üblich mit der eigenen, mitgebrachten Schleppstange.

Die frontale Ansicht einer Ilyushin Il-76TD-90 wirkt immer wieder imposant. Auch die neue Version verfügt über einen teilweise verglasten Bug und ein vierfach bereiftes Bugfahrwerk.

Die eindrücklich Frontansicht einer Ilyushin Il-76TD-90 der Silk Way Airlines zeigt den verglasten Bug, der weiterhin den Arbeitsplatz für die Navigation beherbergt.

Titel, Typenaufschriften und die Flagge von Azerbaijan zieren den Vorderrumpf der Ilyhushin Il-76TD-90 4K-AZ101 der Silk Way Airlines.

Die Ilyushin Il-76TD-90 der Silk Way Airlines verfügen über die grösseren, leistungsfähigeren und leiseren Perm PS-90A-76-Triebwerke. Damit können sie weltweit ohne Einschränkungen eingesetzt zu werden.

Die Ilyushin Il-76TD-90 4K-AZ101 wird von vier Triebwerken des Typs Aviadvidgatel (Perm) PS-90A-76 angetrieben, die den weltweiten Anforderungen betreffend Lärm genügen.

Die rund elf Jahre alte Ilyushin Il-76TD-90SW 4K-AZ101 der Silk Way Airlines präsentiert sich am EuroAirport in sauberem und perfektem Zustand.

Aus Baku trifft die Ilyushin Il-76TD-90 4K-AZ101 der Silk Way Airlines bei schönstem Sommerwetter am EuroAirport ein.

Mit beträchlichem Gummiabrieb hat die Ilyushin IL-76TD--90 4K-AZ101 soeben auf der Piste 15 am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg aufgesetzt.

Sanft hat die Ilyushin Il-76TD-90 4K-AZ101 auf der Piste15 des EuroAIrport aufgesetzt. Wie alle Il-76 verfügt auch diese Version nur über Schubumkehr (Reverse) an den beiden äusseren Treibwerken.

Bild 1 - 10 (von 211)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »