Bild 1 - 10 (von 1209)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Trade Air hat den Airbus A320 9A-BTG vorerst offenbar fix an Air Mediterreanean vermietet. Seit längerer Zeit setzt sie auf den Flügen von und nach Pristina keine andere Maschine mehr ein.

Auf einem Ad hoc-Einsatz zwischen Malta und dem EuroAirport landet mit der 9H-NEO erstmals ein Airbus A320neo der Air Malta am EuroAirport.

Erstmals fliegt die Boeing 747-8i 9K-GAA der kuwaitischen Regierung den EuroAirport an. Es soll ein längerer Wartungs­aufenhalt vorgesehen sein.

Die Cessna 650 Citation 9H-WII der Luxwing trifft aus Nizza ein und wird noch am gleichen Tag nach Biggin Hill bei London weiterfliegen.

Der NH Industries NH90 Caiman EAK / F-MAEK der Armée de Terre ist auf einen Einsatz von und nach Strasbourg.

Das Warten hat ein Ende: Aus Baku kommend, setzt die schon seit einiger Zeit erwartete Boeing 777-200 4K-AI001 der Regierung von Azerbaijan zur Landung am EuroAirport an.

Kurz nach dem Entladen startet die Boeing 767-300 VQ-BTQ der Pegas Fly ab der Piste 33 des EuroAirport zu einem Positionierungsflug nach Moskau-Sheremetyevo.

VQ-BTQ

c/n: 28207

s/n: 695

Paul Bannwarth 24.11.2020

Eine weitere Maschine aus dem Emirat Qatar trifft am EuroAirport ein. Wie alle Flugzeuge der Qatar Emiri Flight trägt der Airbus ACJ320 A7-MBK die Farben der Qatar Airways.

Drei Tage nach der ersten Ankunft eines Airbus A350-900 der Iberia ist zum zweiten Mal eine solche Maschine im Anflug auf den EuroAirport. Die EC-NCX wird die spanische Fussball-National­mannschaft wieder abholen.

Die Boeing 767-400 A9C-HMH der Bahrain Royal Flight kehrt von einem längeren Testflug an denEuroAirport zurück.

Bild 1 - 10 (von 1209)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »