Bild 1 - 10 (von 617)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem routinemässigen Übungsflug präsentiert sich die Dassault Mirage 2000-5F 77 / 2-AX der französischen Luftwaffe mit einem sehr tiefen Überflug am EuroAirport.

Tief überfliegt die Mirage 2000-5F 77 / 2-AX der französischen Luftwaffe an diesem schönen Wintertag die Hauptpiste 15/33 am EuroAirport. Kurz vor der Schweizer Grenze wird sie steil wieder in den französischen Luftraum wegsteigen.

Starjet Aviation hat ihren Sitz in Vaduz. Darum trägt ihre Dassault Falcon 2000 HB-IAW nicht das Schweizerkreuz, sondern das Wappen des Fürstentums Liechenstein.

Seit Januar 2019 hat CAT Aviation diesen Dassault Falcon 2000EX im Einsatz. Formelle Besitzerin ist die Beteiligungs­gesellschaft Soquos AG in Luzern.

Japat AG setzt ihren Dassault Falcon 7X HB-JFR intensiv ein. Eben ist die Maschine aus Muscat im Oman am EuroAirport eingetroffen.

Der Dassault Falcon 900LX PH-DTF rollt für einen weiteren Testflug zum Start auf der Piste 15. In den vergangenen Wochen wurde die Maschine am EuroAirport vollständig überholt.

Der frühere Privatjet von Richard Branson ist neu im Besitz des Formel 1-Rennfahrers Max Verstappen. Als PH-DTF wird er demnächst an den neuen Betreiber, die niederländische Exxaero geliefert.

In den vergangenen Wochen wurde der Dassault Falcon 900LX PH-DTF am EuroAirport für ihren neuen Besitzer, den Formel 1-Rennfahrer Max Verstappen, bereitgestellt.

Der Dassault Falcon 900DX P4-FJA von Sonnig International Provate Jet macht auf einem Flug von Malta nach Biggin Hill eine Zwischen­landung auf dem EuroAirport.

Sonnig International Private Jet (Biz-Jets Dassault)

Dassault Falcon 900DX

P4-FJA

c/n: 616

Paul Bannwarth 11.1.2021

Der Dassault Falcon 900DX P4-FJA von Sonnig International Provate Jet ist bereit zum Weiterflug nach Biggin Hill.

Sonnig International Private Jet (Biz-Jets Dassault)

Dassault Falcon 900DX

P4-FJA

c/n: 616

Paul Bannwarth 11.1.2021
Bild 1 - 10 (von 617)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »