Bild 11 - 20 (von 27)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Fensterplatz garantiert: Die Kabine der Beech 1900D verfügt über lederbezogene Einzelsitze und erscheint dank ihrer Höhe als recht geräumig.

Nach ihrem Einsatz für die Police de Frontières (POF) trägt diese Beech 1900D nun die Bemalung von Twin Jet, jedoch ohne Titel.

Bereit zum Rückflug nach Marseille, hat diese Beech 1900D der Twin Jet ihre beiden Triebwerke auf Betriebstemperatur gebracht.

Seit 2004 fliegen die Beech 1900D der Twin Jet jeweils zweimal täglich ab Marseille und Toulouse nach dem EuroAirport.

Nach ihrer Vermietung an die französische Direction Générale de la Police ist die Beech 1900D F-GTVC seit einigen Monaten wieder zurück bei Twin Jet.

Trotz Konkurrenz von easyJet und Air France wird Twin Jet auch während des Sommerflugplans 2012 ab dem EuroAirport nach Toulouse und Marseille fliegen.

Die kleinen Twins von Twin Jet werden gleich wieder zu ihren Linienflügen nach Marseille und Toulouse starten.

An Werktagen sind die Beech 1900D der Twin Jet ab dem EuroAirport nach Toulouse und Marseille unterwegs, neu auch mit dieser erst kürzlich von Hex Air erworbenen Maschine.

Vor wenigen Wochen hat Twin Jet diese Beech 1900D von Hex'Air übernommen und mit ihren eigenen Farben versehen.

Twin Jet mit ihren Beech 1900D ist in den vergangenen Jahren auch am EuroAirport zu einer festen Grösse geworden, mit Tagesrandflügen nach Marseille und Toulouse.

Bild 11 - 20 (von 27)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »