Bild 101 - 110 (von 165)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für einmal keine «Super Connie» der Breitling, sondern eine Piper PA-28 Archer II der kleinen, in Grenchen stationierten Maximair.

Die HB-KOI, eine American Champion Citabria Adventure, ist bereits seit einigen Jahren am EuroAirport stationiert.

Auf dem EuroAirport sind die Mitte der 1960er Jahre entwickelten Cessna 337 Skymaster sehr selten zu sehen. Reims Aviation baute die Cessna 337 in Frankreich in Lizenz.

Wie der Aéro Club des 3 Frontières hat auch der Aéro Club du Haut-Rhin seine Basis auf dem Flugplatz von Mulhouse-Habsheim. Er setzt rund ein Dutzend Kleinflugzeuge aller Art ein.

Aéro Club du Haut Rhin (General Aviation)

Cessna 172S Skyhawk SP

F-HAJG

c/n: 172S-9531

Paul Bannwarth 12.1.2013

Auf dem Tarmac für Kleinflugzeuge geparkt, wartet diese hübsche Mooney N20K auf den nächsten Morgen.

N683AA

c/n: 25-0105

Stefan Gschwind 22.11.2012

Auch in Ungarn hat sich die TBM 700B in den vergangenen Jahren bewährt, in direkter Konkurrenz zur Pilatus PC-12.

Der Minicap-Verein betreibt mit der 1943 gebauten Fairchild F24R Argus III einen wunderschönen, hierzulande kaum bekannten Klassiker.

Seit Jahren ist diese Beechcraft Bonanza in unserer Region stationiert, auf dem Flugplatz von Mulhouse-Habsheim.

Nein, es ist nicht Flugtag in Dittingen, sondern einfach schönes Wetter. Die beiden am EuroAirport stationierten Aerobatik-Flugzeuge starten zu einen Ausflug in Richtung Schwarzwald.

Seit über vierzig Jahren unfallfrei im der Schweiz unterwegs ist diese klassisch schöne Piper PA-28 Cherokee Arrow II.

Bild 101 - 110 (von 165)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »